Home
 News
 Publikationen
 Informativ
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
    Vita (kurz)
    Vita (lang)
    Gästebuch
    Kontakt
    Impressum
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
Facebook-Datenschutzinformation

Mit dem Empfehlen-Button von Facebook können Sie bequem Artikel empfehlen und Ihre Freunde darüber informieren. Wenn Sie auf den Button klicken, werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei Facebook aufgefordert. Dann wird auch ein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Ein Facebook-Cookie wird nicht gesetzt, wenn Sie den Button nicht anklicken oder nicht bei Facebook eingeloggt sind.

Wenn Sie ein eingeloggter Facebook-Nutzer sind und auf den Button klicken, wird diese Information an Ihr Facebook-Profil übertragen. Ihre Freunde und andere Nutzer können dann dort sehen, dass Sie diesen Artikel empfehlen. Wer diese Information erhält, hängt von Ihren Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook ab.


Auch einen Klick wert:
Alles über Volker Quaschning

Hier finden Sie die Vita und Kontaktdaten von Volker Quaschning. Wer einen bleibenden Eintrag hinterlassen will, kann dies im Gästebuch machen. mehr... 
Web-Artikel von Volker Quaschning

Eine Vielzahl an Artikeln behandelt aktuelle Themen der Energiepolitik, des Klimaschutzes und des Einsatzes erneuerbarer Energien. mehr... 
Volkskrankheit Ausschreibungen

Die Energiewende in Deutschland hat eine neue Volkskrankheit: Ausschreibungen. Sie verhindern, dass die für den Klimaschutz nötigen Mengen an PV und Windkraft gebaut werden, zerstören die Akzeptanz der Windkraft und sorgen für ungenutzte Solardächer. Zeit zum Umdenken.  mehr... 
Sektorkopplung durch die Energiewende - Wie viel Photovoltaik brauchen wir?

Die Energiepolitik der Bundesregierung ignoriert derzeit alle Klimaschutzversprechungen. Für einen wirksamen Klimaschutz würde der Strombedarf signifikant ansteigen. Darum wären erheblich höhere Ausbauziele für die Photovoltaik und Windkraft nötig, wie dieser Vortrag zeigt.  mehr... 
Zusammenhang von Temperatur- und Meeresspiegelanstieg

Zwischen der letzten Eiszeit und dem Jahr 1750 sind die weltweiten Durchschnittstemperaturen gerade einmal um 3,5°C gestiegen. Zwischen 1750 und 2015 gab es einen weiteren rapiden Anstieg um gut 1°C. Vergleicht man den historischen Temperaturanstieg mit dem Meeresspiegelanstieg, verdeutlicht das die extremen Gefahren des aktuellen Klimawandels.  mehr... 

 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum