Home
 News
    Newsletter
    Webnews50
 Publikationen
 Informativ
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 Datenschutz
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
NEWSLETTER 04/2012
www.volker-quaschning.de
www.erneuerbare-energien-und-klimaschutz.de

    Kommentar: Die Energiezukunft beginnt jetzt!
Die Solarenergie ist der echte Tempomacher für die Energiewende. 20 bis 30 Prozent Anteil an einer nachhaltigen und klimaverträglichen Stromversorgung sind bis 2035 machbar. Diese Vision muss die Branche transportieren und den dazu nötigen Zubau gegen alle Widerstände durchkämpfen.

Kommentar lesen...

    Wieso eigentlich nur 3,5 GW pro Jahr?
m Jahr 2011 wurden 7,5 GW an Photovoltaikleistung installiert. Der jährliche Zubau sollte aber eigentlich nur 3,5 GW betragen. Darauf haben sich einst Solarbranche und Umweltministerium geeinigt. Nun wird diese Zahl wie ein Naturgesetz behandelt. Für eine nachhaltige Energieversorgung sollten es aber eigentlich 7,5 bis 8 GW pro Jahr sein. Nur bräuchte man dafür ein in sich schlüssiges Konzept.

Artikel lesen...

    Würde da nicht das Licht ausgehen?
Windkraft und Photovoltaik könnten bereits im Jahr 2040 ca. 80 % der Stromversorgung in Deutschland übernehmen. Beides sind aber schwankende Energieformen. Bleibt die Frage, ob da bisweilen das Licht ausgehen würde oder ob doch eine zuverlässige Stromversorgung möglich ist, wenn wir auf die richtigen Technologien setzen.

Artikel lesen...


Zum Abonnieren oder Abbestellen des Newsletters klicken Sie einfach hier .                  Impressum
 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum




 Zum Weiterlesen
  News auf diesem Portal
  Webnews50 - Ausgewählte Webnews
  Aktuelle Webnews selbst auswählen