Home
 News
    Newsletter
    Webnews50
 Publikationen
 Informativ
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
RSS-Feed RSS-Feed abonnieren       Newsletter Newsletter
NEWS auf diesem Portal
Video: So funktioniert eine Solarzelle
13.04.2017    In vielen Regionen der Welt zählt die Photovoltaik inzwischen zu den preiswertesten Arten der Stromversorgung. Die Solartechnik wird schon bald den Energiemarkt dominieren. Wie eine Solarzelle funktioniert, ist aber für Viele schwer zu verstehen. Das ändert dieses Erklärvideo.  
mehr... 

Deutschland versagt beim Klimaschutz: Treibhausgasemissionen stiegen 2016 wieder an
03.04.2017    Trotz aller Klimaschutzversprechen der deutschen Regierung sind die Treibhausgasemissionen in Deutschland im Jahr 2016 wieder angestiegen. Um den globalen Temperaturanstieg durch den Klimawandel auf 1,5°C zu begrenzen, sollten die Kohlendioxidemissionen spätestens im Jahr 2040 auf null sinken. Dazu reichen die deutschen Klimaschutzmaßnahmen aber nicht einmal ansatzweise aus.  
mehr... 

Sektorkopplung durch die Energiewende - Wie viel Photovoltaik brauchen wir?
14.03.2017    Die Energiepolitik der Bundesregierung ignoriert derzeit alle Klimaschutzversprechungen. Für einen wirksamen Klimaschutz würde der Strombedarf signifikant ansteigen. Darum wären erheblich höhere Ausbauziele für die Photovoltaik und Windkraft nötig, wie dieser Vortrag zeigt.  
mehr... 

Stellt Euch den Populisten in den Weg
14.03.2017    Populisten haben Konjunktur. Dabei haben Populisten Energie- und Klimapolitik schon seit langem fest im Griff. Die Wahrheit hat dort einen schweren Stand. Es wird Zeit, dass wir uns den Populisten in den Weg stellen!  
mehr... 

Weltweit installierte regenerative Kraftwerksleistung fünfmal größer als der Kernkraft
01.03.2017    In den letzten 10 Jahren hat sich die weltweite regenerative Kraftwerksleistung mehr als verdoppelt. Im Jahr 2016 war die Leistung aller regenerativen Kraftwerke bereits rund fünfmal so groß wie aller Kernkraftwerke. Nimmt die Dynamik weiter zu, wäre bereits um das Jahr 2030 ein Anteil von über 50% möglich.  
mehr... 

Weltweit installierte Windkraftleistung
16.02.2017    Im Jahr 2016 ging der weltweite Windkraftzubau leicht zurück. China ist unangefochten auf Platz 1. Durch die hohen Installationszahlen im Jahr 2016 konnte Deutschland seinen guten dritten Platz nach den USA mit Abstand halten. Nun will die deutsche Regierung aber den Ausbau spürbar drosseln.  
mehr... 

Video: Killerabgase und Giftkraftwerke
12.02.2017    Jahr 2016 sind in Deutschland mehr als tausendmal so viele Menschen durch die Luftverschmutzung gestorben wie durch Terroranschläge. Rund 30.000 Menschen sind es bei uns jedes Jahr. Doch die Politik geht das Problem bestenfalls halbherzig an. Ein großer Teil der Emissionen stammt von der Verbrennung fossiler Energieträger, wie dieses YouTube-Video zeigt.  
mehr... 

Photovoltaikzubau in Deutschland stagniert
05.02.2017    Deutschland zählt beim Photovoltaikausbau zu den führenden Ländern der Welt. Seit 3 Jahren liegt jedoch der Zubau deutlich unter den Regierungszielen. Für die Energiewende und den Klimaschutz ist der aktuelle Zubau viel zu gering.  
mehr... 

Fast schlimmer als Trump
21.01.2017    Mit Donald Trump wurde ein radikaler Leugner des Klimawandels als amerikanischer Präsident gewählt. Doch die deutsche Energiepolitik ist nicht viel besser. In der Photovoltaik wurden 80.000 Arbeitsplätze vernichtet und Deutschland hat kein funktionierendes Klimaschutzkonzept.  
mehr... 

Video: Speicher für die Energiewende
13.01.2017    Photovoltaik und Windkraft werden künftig den Großteil unserer Energieversorgung decken. Dadurch werden aber die Fluktuationen bei der Stromversorgung zunehmen und der Speicherbedarf um den Faktor 1000 steigen. Dieses Video erklärt mit Pumpspeicherkraftwerken, Power-to-Gas-Speichern und Batteriespeichern die wichtigen Stromspeicher für die Energiewende.  
mehr... 

Zusammenhang von Temperatur- und Meeresspiegelanstieg
07.01.2017    Zwischen der letzten Eiszeit und dem Jahr 1750 sind die weltweiten Durchschnittstemperaturen gerade einmal um 3,5°C gestiegen. Zwischen 1750 und 2015 gab es einen weiteren rapiden Anstieg um gut 1°C. Vergleicht man den historischen Temperaturanstieg mit dem Meeresspiegelanstieg, verdeutlicht das die extremen Gefahren des aktuellen Klimawandels.  
mehr... 

Zuwachs der erneuerbaren Stromerzeugung stagniert
03.01.2017    Im Jahr 2016 deckten erneuerbare Energien rund ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs. Ein windschwaches Jahr und ein politisch gebremster Zuwachs bei der Photovoltaik verhinderten eine spürbare Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Die deutschen Klimaschutzziele verkommen damit zur Farce.  
mehr... 

Video: Wie viel Kohle spart ein Photovoltaikmodul?
11.12.2016    Kohlekraftwerke verursachen gut 40 Prozent der deutschen Kohlendioxidemissionen. Echter Klimaschutz geht also nur durch einen baldigen Kohleausstieg. Jedes Photovoltaikmodul verdrängt Kohlestrom und bringt uns dem Kohleausstieg näher. Dieses YouTube-Video geht der Frage nach, wie viel Kohle ein Photovoltaikmodul spart. Schätzt doch mal…  
mehr... 

Das fossile Billionengrab
18.11.2016    Wegen der vermeintlich viel zu hohen Kosten wird derzeit der Ausbau erneuerbarer Energien gebremst. In Wahrheit verlieren wir aber mit jedem Tag, den wir die Energiewende verzögern viel Geld. Denn die fossilen Energien sind viel teurer.  
mehr... 

Video: Steigende EEG-Umlage: Können wir uns die Energiewende noch wirklich leisten?
25.10.2016    Jedes Jahr im Oktober wird die EEG-Umlage neu festgelegt. Damit hat die Energiewende ein vermeintliches Preisschild und viele halten sie inzwischen für unbezahlbar. Doch sind nur die erneuerbaren Energien für die steigenden Preise verantwortlich, sind fossile Energien wirklich preiswerter und können wir uns die EEG-Umlage bald wirklich nicht mehr leisten?  
mehr... 

Video: Energiewende bald ohne Klimaschutz und Bürgerenergie?
22.09.2016    International verspricht die deutsche Bundesregierung wirksame Klimaschutzmaßnahmen, die mit der aktuellen Energiepolitik unmöglich einzuhalten sind. In diesem Vortrag erläutert Prof. Volker Quaschning dem Staatssekretär Rainer Baake die Fehlentwicklungen und den nötigen Änderungsbedarf.  
mehr... 

Interview: Der Diesel wird zur Hypothek für die Wirtschaft
15.09.2016    Mit der jetzigen Energiepolitik wird an den alten Technologien festgehalten. Der Diesel-Skandal hat gezeigt, wozu das führt. Nur ein ambitionierter Klimaschutz sichert Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit.  
mehr... 

Video: Energiewende im Wärmebereich
11.09.2016    Nach der Stromversorgung ist der Wärmesektor der zweitgrößte Verursacher von Treibhausgasen. Darum muss unsere Wärmeversorgung bis 2040 ganz ohne fossile Energieträger auskommen. Das bedeutet den schnellstmöglichen Abschied von der Öl- und Gasheizung. Die Zukunft liegt vor allem bei elektrischen Wärmesystemen, die mit Solar- und Windstrom versorgt werden.  
mehr... 

Falsch verbunden
02.09.2016    Wegen angeblich fehlender Netze soll der Windkraftausbau in Deutschland verlangsamt werden. Dabei verstopfen Kohlekraftwerke die Leitungen und durch eine ambitionierte Sektorkopplung ließe sich erst einmal genug Windstrom auch ohne neue Leitungen verbrauchen.  
mehr... 

Video: Sektorkopplung durch die Energiewende
18.08.2016    Für einen wirksamen Klimaschutz muss unsere Energieversorgung bis 2040 ganz ohne fossile Energien auskommen. Das betrifft nicht nur die Stromversorgung, sondern auch die Wärme und den Verkehr. Dadurch wird der Strombedarf weiter ansteigen, wofür wir einen erheblich schnelleren Ausbau der Photovoltaik und Windkraft brauchen.  
mehr... 

Video: Energiewende im Verkehrsbereich
15.07.2016    Spätestens seit dem Dieselgate ist Allen klar: Wir brauchen eine echte Energiewende im Verkehrsbereich ganz ohne den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase bis spätestens 2040. Das bedeutet das schnelle Ende des Benzin- und Dieselautos. Welche Alternativen es gibt, zeigt dieses Youtube-Video.  
mehr... 

Das EEG muss weg
13.07.2016    Mit den jüngsten Reformen hat das Erneuerbare-Energien-Gesetz seine ursprüngliche Bestimmung verloren. Statt erneuerbare Energien zu fördern, bremst es immer mehr deren Ausbau. Wir brauchen jetzt einen Neustart mit einem ambitionierten Klimaschutzgesetz.  
mehr... 

Sektorkopplung durch die Energiewende: Verdopplung des Strombedarfs
20.06.2016    Mit der jetztigen Energiewende lassen sich die Anforderungen der Pariser Klimaschutzbeschlüsse nicht einmal ansatzweise erfüllen. Soll der Energieverbrauch in den Sektoren Elektrizität, Wärme und Verkehr klimaneutral gedeckt werden, sind radikale Effizienzmaßnahmen und eine erhebliche Steigerung des Ausbaus der Windkraft und der Photovoltaik erforderlich, zeigt die Sektorkopplungsstudie der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin.  
mehr... 

Video: Dezentrale Speicher für die Energiewende
18.06.2016    Die siebte Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erklärt, wie große Überschüsse aus der Erzeugung aus Solar- und Windkraftanlagen in dezentralen Speichern und durch die Sektorkopplung genutzt werden können.  
mehr... 

Ein Plan für einen erfolgreichen Klimaschutz
09.06.2016    Die deutsche Regierung bekennt sich zum Klimaschutz ohne ihren Versprechungen auch Taten folgen zu lassen. Der Klimaschutzplan erläutert, welche ambitionierten Schritte eigentlich nötig wären, um die globale Erwärmung noch auf 1,5°C begrenzen zu können.  
mehr... 

Video: Leitungsbedarf und Schwankungen
04.06.2016    Die sechste Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erklärt, warum fossile Kraftwerke ungeeignet sind, erneuerbare Schwankungen auszugleichen und warum die Stromleitungen derzeit völlig am Bedarf vorbei geplant werden.  
mehr... 

Video: Funktionsweise von Windkraftanlagen
21.05.2016    Die fünfte Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erklärt die Funktionsweise von Windkraftanlagen.  
mehr... 

Video: Photovoltaikanlagen für den Eigenverbrauch
05.05.2016    Die vierte Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erklärt den Aufbau von Photovoltaikanlagen mit und ohne Batteriespeicher für den Eigenverbrauch.  
mehr... 

Video: Nun rettet doch endlich den Planeten!
22.04.2016    Die Bundesregierung unterschreibt das Pariser-Klimaabkommen und tritt gleichzeitig bei der Energiewende auf die Bremse. So wird das nichts mit dem Klimaschutz. Nun rettet doch endlich den Planeten! lautet daher auch der Appell des Youtube-Videos von Prof. Volker Quaschning.  
mehr... 

Verlangen Sie jetzt Klimaschutz!
21.04.2016    In Paris wurde 2015 ein neues Klimaabkommen verhandelt, mit dem die gloable Erwärmung auf 1,5°C begrenzt werden soll. Nun müssten auch die deutschen Klimaschutzbemühungen massiv verstärkt werden. Doch Regierung, Opposition und Thinktanks machen munter weiter als hätte es gar keine neuen UN-Klimabeschlüsse gegeben.  
mehr... 

Volker Quaschning: Understanding Renewable Energy Systems
19.04.2016    By mid-century, renewable energy must cover all of our energy supply if we are to phase out nuclear and successfully stop climate change. The 2nd edition of the textbook Understanding Renewable Energy written by Volker Quaschning explains in detail how the future energy supply will work.  
mehr... 

Deutschland versagt beim Klima­schutz: Treib­haus­gas­emissionen stiegen 2015 wieder an
30.03.2016    Trotz aller Klimaschutz­versprechen der deutschen Regierung sind die Treibhaus­gasemissionen in Deutschland im Jahr 2015 wieder geringfügig angestiegen. Um den globalen Temperaturanstieg durch den Klimawandel auf 1,5°C zu begrenzen, sollten die Kohlendioxid­emissionen im Jahr 2040 auf nahe null sinken. Dazu reichen die deutschen Klimaschutz­maßnahmen aber nicht einmal ansatzweise aus.  
mehr... 

Video: Wie viel Photovoltaik braucht die deutsche Energiewende?
21.03.2016    Trotz aller Klimaschutzversprechen wurde der Zubau der Photovoltaik in Deutschland von 7,6 Gigawatt im Jahr 2012 auf 1,5 Gigawatt im Jahr 2015 reduziert. Der Vortrag vom 31. Symposium Photovoltaische Solarenergie behandelt die Frage, wie viel Photovoltaik die deutsche Energiewende braucht.  
mehr... 

Elektro-Panzer statt Innovationen und Klimaschutz
19.03.2016    Wenn wir die Pariser Klimaschutzziele ernst meinen, darf in 25 Jahren kein Benzin- oder Dieselauto mehr auf deutschen Straßen rollen. Statt der Elektromobilität richtig Schwung zu geben, plant die Bundesregierung stattdessen milliardenschwere Luxusgeschenke für Elektro-Panzer.  
mehr... 

Video: Regenerative Energien zur Stromversorgung
04.03.2016    Die dritte Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erläutert, welche Potenziale für die Photovoltaik und die Windkraft in Deutschland existieren, um einen Großteil der Stromversorgung klimaverträglich sicherzustellen.  
mehr... 

Video: Wie schnell brauchen wir eine erfolgreiche Energiewende?
20.02.2016    Die zweite Einheit der Videoserie Energiewende und nachhaltige Mobilität erläutert, wie schnell unsere Energieversorgung komplett auf erneuerbaren Energien basieren muss, um den Klimawandel erfolgreich zu stoppen und welche regenerativen Energien dabei die wichtigste Rolle spielen werden.  
mehr... 

Weltweit installierte Windkraftleistung
17.02.2016    Während Deutschland 2007 noch Windland Nummer 1 war, wurde es erst von den USA und dann China abgelöst. Durch die hohen Installationszahlen in Deutschland im Jahr 2015 konnte Deutschland seinen guten dritten Platz mit Abstand halten. Nun will die deutsche Regierung aber den Ausbau stark drosseln.  
mehr... 

Video: Folgen eines ungebremsten Klimawandels
06.02.2016    Die erste Einheit der Serie Energiewende und nachhaltige Mobilität zeigt die Folgen eines ungebremsten Klimawandels auf und verdeutlicht damit eindringlich, warum wir mit einer viel schnelleren Energiewende unbedingt erfolgreich sein müssen.  
mehr... 

Neuer YouTube-Kanal von Volker Quaschning
30.01.2016    Vor kurzem wurde der YouTube-Kanal von Volker Quaschning eröffnet. Besuchen und abonnieren Sie doch einfach auch diesen YouTube-Kanal. Hier finden Sie einfache und gut verständliche Informationen sowie Fakten zur Energiewende, zu erneuerbaren Energien und zum Klimaschutz.  
mehr... 

Der Smartmeterwahn
26.01.2016    Wirklich sinnvolle Maßnahmen bei der Energiewende sind momentan rar. Nun könnte auch noch ein völlig unausgegorener Smartmeter-Rollout den Photovoltaikausbau und damit den Klimaschutz weiter behindern.  
mehr... 

Erneuerbare Energien decken rund ein Drittel des deutschen Strombedarfs
22.12.2015    Im Jahr 2015 deckten erneuerbare Energien rund ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs. Ein windreiches Jahr und ein starker Windkraftzubau sorgten für ein deutliches Plus. Bei der Photovoltaik und der Biomasse zeigen sich allerdings schon die Bremsbemühungen der Regierung. Und für die Klimaschutzziele ist der Zuwachs immer noch zu gering.  
mehr... 

Wege zur Dekarbonisierung und zum Klimaschutz in Deutschland
15.12.2015    Beim jetzigen Tempo dauert die Energiewende in Deutschland noch 140 Jahre. Wollen wir wirklich den globalen Temperaturanstieg auf 1,5°C begrenzen, muss die Energiewende aber bereits in 30 Jahren abgeschlossen sein. Zeit, endlich zu handeln!  
mehr... 

Interview: Hoffnung für den Klimaschutz
15.12.2015    Nachdem der Weltklimagipfel in Paris zu Ende gegangen ist, gibt es neue Hoffnung für den Klimaschutz. Deutschland muss nun den versprochenen Klimaschutz umsetzen und einen engagierten Kohleausstieg und die Elektromobilität angehen anstatt die Energiewende weiter auszubremsen.  
mehr... 

Klima­schutz ist nicht umsonst: Nehmt unser Geld und tut endlich was!
02.12.2015    Anstatt beim Klimaschutz richtig Tempo zu machen, steht die deutsche Regierung bei der Energiewende mit beiden Füßen auf der Bremse. Wir brauchen jetzt eine Diskussion, wie wir den Kohleausstieg und die Wärmewende finanzieren. Sonst wird das nichts mit der Energiewende und dem Klimaschutz.  
mehr... 

Offene Fragen der Energiewende
19.11.2015    Instabile Netze, fehlende Speicher und schwindende Akzeptanz in der Bevölkerung gefährden die Energiewende. Ein Gespräch bei Leben mit der Energiewende TV zeigt Lösungen für diese und andere Herausforderungen.  
mehr... 

Sind wir nicht auch alle Volkswagen?
13.11.2015    Mit Verwunderung beobachten viele von uns die Machenschaften von VW. Doch was unterscheidet uns eigentlich von dem Volkswagenkonzern? Nicht viel. Wir alle wissen, dass wir die Grenzwerte unserer Erde ständig überschreiten. Wir müssen handeln und nicht reden.  
mehr... 

100 % Erneuerbare Energien bis 2040 sind möglich
08.11.2015    Für einen wirksamen Klimaschutz müssen erneuerbare Energien schon im Jahr 2040 die gesamte Energieversorgung decken. Technisch und ökonomisch ist das durchaus machbar, wie der Vortrag bei den Sonnentagen in Schönau zeigt. Wir müssen das jetzt selbst in die Hand nehmen.  
mehr... 

Die Bevölkerung will eine schnellere Energiewende
03.11.2015    Umfragen in einem aktuellen Energiereport zeigen: Die Bevölkerung will eine schnellere Energiewende. Die meisten wünschen sich einen Energiemix nur mit erneuerbaren Energien und die Kohle ist unbeliebter als die Atomkraft - Zeit also für einen baldigen Kohleausstieg.  
mehr... 

Bedeutung der photovoltaischen Eigenversorgung für die Energiewende und den Klimaschutz
01.11.2015    Photovoltaikanlagen mit dezentralen Solarstromspeichern werden bei der Energiewende erheblich unterschätzt. Näheres erläutert der Fachvortrag von Volker Quaschning auf dem HTW Symposium zu dezentralen Solastromspeichern, der nun auf Youtube verfügbar ist.  
mehr... 

Ausschreibungen: Weitere Bremse für die Energiewende
30.10.2015    Nach der Photovoltaik will die Bundesregierung Ausschreiben auch bei der Windkraft einführen. Der Windenergieausbau soll begrenzt werden und die Energiewende könnte weiter starken Schaden nehmen.  
mehr... 

Pumpspeicher oder Batterien für die Energiewende?
21.10.2015    Sind Pumpspeicher oder Batterien besser für die Energiewende? Für eine erfolgreiche Energiewende brauchen wir Speicher in einer ganz anderen Dimension als heute. Dezentrale Solarstromspeicher sind klar im Vorteil. Und wir brauchen vor allem eins: Eine echte und schnelle Energiewende, die wirklich eine ist.  
mehr... 

Unabhängigkeitsrechner
09.09.2015    Sie wollen wissen welchen Beitrag ein PV-Speichersystem zur Stromversorgung Ihres Hauses leisten kann? Mit dem Unabhängigkeitsrechner können Sie Ihren Autarkiegrad und Eigenverbrauchsanteil je nach Größe des PV-Speichersystems abschätzen.  
mehr... 

Windpark-Ertragsanalyse
07.09.2015    Wer den Ertrag eines Windparks überschlägig berechnen möchte, bekommt hier Unterstützung. Verschiedene Parameter wie Windgeschwindigkeit oder Anlagenkennlinie können dabei selbst definiert und die Ergebnisse online grafisch dargestellt werden.  
mehr... 

Dezentrale Solarstromspeicher für die Energiewende
28.06.2015    Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einem Batteriespeicher im Haus können Wohngebäude einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten. Welches Potenzial photovoltaische Eigenversorgungssysteme in Verbindung mit Batteriespeichern haben, zeigen Wissenschaftler der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin in der Solarspeicherstudie.  
mehr... 

Schützen Sie endlich das Klima
12.06.2015    Als Frau Merkel noch Umweltministerin war, wurden bereits Klimaschutzziele beschlossen und bislang alle verfehlt. Für einen wirksamen Klimaschutz bräuchten wir 100 Prozent erneuerbare Energien spätestens bis zum Jahr 2040. Keine Partei hat dafür ein stichhaltiges Konzept.  
mehr... 

Effektiver Klimaschutz bei G7-Klimaschutzvorgaben nur mit CCS möglich
10.06.2015    Auf dem G7-Gipfel im Juni 2015 wurden Klimaschutzziele beschlossen. Für einen wirksamen Klimaschutz reichen diese aber nur bedingt aus und bauen auf umstrittenen CCS-Verfahren auf.  
mehr... 

Interview:  Mit den aktuellen EEG-Ausbauzielen ist kein Klimaschutz möglich
08.06.2015    Welche Änderungen in der aktuellen Energiepolitik nötig wären, um die Klimaschutzziele zu erreichen und wie die aktuellen Ausbauziele dazu angepasst werden müssten, erläutert Volker Quaschning in einem Interview in der Zeitschrift erneuerbare energien.  
mehr... 

Die Bedeutung von dezentralen PV-Systemen für die deutsche Energiewende
28.05.2015    Photovoltaikanlagen mit dezentralen Solarstromspeichern sind eine wichtige Säule für die deutsche Energiewende. Details erläutert der Vortrag von Volker Quaschning beim OTTI-PV-Symposium, der nun auf Youtube verfügbar ist.  
mehr... 

Die Kohle muss weg
13.05.2015    Die Kohleverstromung in Deutschland zerstört Landschaften, ruiniert unsere Gesundheit und verhindert den Klimaschutz. Eine echte Energiewende kann in Deutschland nur mit einem sozialverträglichen Kohleausstiegsplan gelingen.  
mehr... 

9. Auflage des Standardlehrbuchs Regenerative Energiesysteme erschienen
06.05.2015    Die 9. Auflage des Standardlehrbuchs Regenerative Energiesysteme ist erschienen. Mit einer Gesamtauflage von weit über dreißigtausend Exemplaren ist dieses Buch eines der am meisten verkauften deutschsprachigen Lehrbücher im Bereich der erneuerbaren Energien und des Klimaschutzes. Die 9. Auflage wurde vollständig überarbeitet und erweitert, ist erneut komplett in Farbe erschienen und auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt.  
mehr... 

Keine Angst vor der Sonnenfinsternis
16.04.2015    Geht es nach den Gegnern der Energiewende, bricht unsere Stromversorgung im nächsten Winter oder bei der nächsten Sonnenfinsternis zusammen. Dabei steigt die Versorgungssicherheit durch die Energiewende, vorausgesetzt, sie wird endlich richtig gemacht.  
mehr... 

Hurra, das Öl ist billig
07.03.2015    Der Ölpreis hat sich seit Mitte 2014 halbiert und einige Analysten erwarten lange Zeit niedrige Preise. Dabei sind die Ölvorkommen weiterhin begrenzt und die Nachfrage steigt weiter an. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Ölpreise wieder neue Rekordhöhen erreicht. Wer sich jetzt schon auf das Nachölzeitalter vorbereitet, ist gut beraten.  
mehr... 

Ältere News-Beiträge finden Sie hier...

 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum