Home
 News
    Newsletter
    Webnews50
 Publikationen
 Informativ
 Interaktiv
 Hüters Corner
 Über mich
 Datenschutz
 English
 mobile Version

Drucken Suchen RSS-Feed

XING LinkedIn Facebook Twitter Google+


  
NEWSLETTER 03/2011
www.volker-quaschning.de
www.erneuerbare-energien-und-klimaschutz.de

    Zehn Jahre zurück
Solarförderung: Die Szenarien des Umweltrates sehen für das Jahr 2050 nur geringe Mengen Photovoltaikstrom vor. In einem Interview der Zeitschrift Photovoltaik erklärt Volker Quaschning, warum er das Potenzial des Solarstromes höher einschätzt und auch deshalb gegen die geforderte Zubaugrenze eintritt.

Interview lesen...

    Unter der Solardusche kommt Freude auf
Umweltschutz ist eine deutsche Erfindung. Das könnte man zumindest auf den ersten Blick annehmen. Wir sind Vorreiter im Bereich der regenerativen Energien, trennen sorgfältig den Müll, träumen von einem sauberen Planeten und hatten die Atomkraft schon fast abgeschafft. Und trotzdem sieht es hinter der Fassade nicht immer rosig aus. etagreen sprach darüber mit Prof. Dr. Volker Quaschning, der sich mit den Deutschen und ihrer Umwelt intensiv auseinandergesetzt hat. Außerdem diskutierten wir über die Auswirkungen der neuen Solarkürzungen, wenig sinnvolle Zahlen der Bundesregierung und die Politik Europas und Chinas.

Interview lesen...

    Wie viel Solarstrom brauchen wir?
Immer hektischer kürzt die deutsche Regierung die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen. Dabei zeugen die politischen Aktionen eher von Planlosigkeit als von einem echten Energiekonzept. Grund genug, einmal die Frage zu stellen, welcher Photovoltaikanteil in Deutschland sinnvoll ist und wie dieser zu realisieren wäre.

mehr...


Zum Abonnieren oder Abbestellen des Newsletters klicken Sie einfach hier .                  Impressum
 nach oben
Solaranlagen, Photovoltaik, Solarthermie Haftungsausschluss
Impressum




 Zum Weiterlesen
  News auf diesem Portal
  Webnews50 - Ausgewählte Webnews
  Aktuelle Webnews selbst auswählen